1

Jobangebot

1 Produktion/Koordination/Instandhaltung (w/m)

Download PDF

11.04.2018 | Referenznummer: 197

Als Personalvermittler suchen wir für unseren Kunden, einen mittelständischen und familien-geführten Spirituosenhersteller aus Deutsch-Wagram, einen Verantwortlichen für die Bereiche

 

Produktion/Koordination/Instandhaltung (w/m)

 

QUALIFIKATIONEN, DIE BELOHNT WERDEN:

  • Technische Ausbildung oder kaufmännische Ausbildung sowie hohe technische Affinität
  • Berufserfahrung in einem Produktionsbetrieb der Lebensmittelindustrie/-Gewerbe von Vorteil
  • Gute Anwenderkenntnisse in MS Office
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und eine unternehmerische Denkweise
  • Erfahrung in der Personalführung und Personaleinsatzplanung
  • Fähigkeit Prioritäten zu setzen, Organisations- und Umsetzungsstärke
  • Ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenz, gutes Konfliktmanagement
  • Überdurchschnittliche Einsatz- und Überstundenbereitschaft sowie Hands-on-Mentalität

 

HERAUSFORDERUNGEN, DIE SIE MEISTERN:

  • Operative Führung der Produktionsbereiche Wareneingang, Spirituosenherstellung, Expedit
  • Planung und Koordination der Produktionsabläufe unter Berücksichtigung fristgerechter und effektiver Zielvorgaben mit dem Ziel die Fertigungsstraßen sowie das Personal optimal einzusetzen
  • Laufende Abstimmung mit den Bereichsschnittstellen Produktion/Lager/Versand
  • Umsetzung und Kontrolle der Budgetvorgaben
  • Sicherstellung der Einhaltung aller gesetzlichen und vom Familienbetrieb vorgegebenen Auflagen
  • Führung, Aufbau und Entwicklung von 15 Mitarbeiter/innen
  • Temporäre Leitung des Produktionsbetriebes
  • Ständige Überwachung zur Gewährleistung der geforderten Effizienz
  • Reguläre Mitarbeit an den Produktionsstraßen – Umrüsten der Maschinen

 

UNSER ANGEBOT

  • Daueranstellung in einem gut geführten Familienunternehmen
  • Normalarbeitszeit von 40 Wochenstunden Montag-Freitag, keine Nachtschicht
  • Innerbetriebliche Einschulung
  • Die Entlohnung richtet sich nach dem Kollektivvertrag für das Nahrungs- und Genussmittelgewerbe.  Die Mindestentlohnung in der Verwendungsgruppe IV im 1. u. 2. Verwendungsgruppenjahr liegt bei EUR 31.526,04 brutto jährlich. Die Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Leistungsbereitschaft ist gegeben.
  • Werden Sie Teil eines Unternehmens, welches sich zur Aufgabe gemacht hat, österreichische Erzeugnisse zu veredeln und dem Zeitgeist entsprechend anzubieten.

 

Wollen Sie Ihr kaufmännisch/technisches Verständnis im nächsten Job einsetzen?

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, wie: Lebenslauf und Motivationsschreiben unter bewerbung@personalundrecruiting.at z. Hd. Herr Michael Radda